Kurs: Energetischer Schutz & Fremdenergien

Bildschirmfoto 2015-12-06 um 15.33.51

Kurs “Energetischer Schutz & Fremdenergien”.

Schutz und Geborgenheit – zu geben und zu erfahren – sind tief im menschlichen Wesen angelegt. Es prägt uns zutiefst, dass wir zu Beginn unseres Lebens hundertprozentig auf Schutz und Zuwendung von außen angewiesen sind, um überhaupt überleben zu können. Nun existieren aber verschiedenste Phänomene, die unser geschütztes Feld stören. Die Ursachen sind unterschiedlicher Natur, ihre Existenz schwächt uns mehr oder weniger. Hier gilt es herauszufinden, was ihre Botschaft ist, wo sie uns einen Spiegel vorhalten und wie wir uns vor den „Invasoren“ schützen.

Zu den Fremdenergien gehört jede Form von Energie, die nicht zu der eigenen Energie gehört. Wir begegnen ständig und überall Fremdenergien. Die Aura ist das Energiefeld, welches den Menschen umgibt und ihn vor Fremdenergien schützt. Ist die Aura stark, kräftig und energiegeladen, können die Fremdenergien uns nicht erreichen. Ist die Aura schwach, setzen sich Fremdenergien in ihr fest. Durch Fremdenergien entstehen dunkle Stellen in der Aura. Diese Fremdenergien können dann auch in den Körper eindringen und sich über körperliche Beschwerden zeigen.

Bei einem Clearing (Fremdenergien-Entfernen) werden Körper, Geist und Seele von Fremdenergien gereinigt und wieder harmonisiert und das Hauptziel der Clearingarbeit ist die Befreiung von erdegebundenen Seelen und Gedankenformen. Bei einem Clearing werden jegliche Formen von Fremdeinflüssen aus deinem Energiefeld entfernt.

Dich erwarten:
Umgang mit dem Pendel zum genauen Fremdenergie-Check
Umfangreiches Material zur Erklärung der verschiedenen Formen von Fremdenergien
Schutzrituale aus verschiedenen Kulturen
Reinigungsrituale aus verschiedenen Kulturen
Anleitung zur Entfernung von Fremdenergien

Termin: 2. & 9. Juli – 19:00 – 22:00
Ort: Schöpfgasse 4, 5023 Salzburg
Ausgleich: € 126,- / erm. 108.- inkl. Kursunterlagen

Foto: Andreas Hechenberger

Leave a reply

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>